Ferienprogramm: SpoKi Sportcamp

Liebe SpoKi Kinder,
Liebe Eltern,

die Sportschule für Kinder im TSV Mainburg organisiert in den Sommerferien 2022 ein Sportcamp. Eine Woche lang bieten wir Euch jeweils von 8 bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches sportliches Programm, das keine Langeweile aufkommen lässt und Spaß und Freude an der Bewegung garantiert.

Termine
Woche 1, 5 Tage (für Kinder im Alter von 6 und 7 Jahren)
8. bis 12. August 2022 von 8 bis 16 Uhr
(ausgebucht)

Woche 2, 4 Tage (für Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren)
16. bis 19. August 2022 von 8 bis 16 Uhr
(ausgebucht)

Woche 3, 5 Tage (für Kinder im Alter von 9 bis 10 Jahren)
22. bis 26. August 2021 von 8 bis 16 Uhr
(ausgebucht)

Das Anmeldeformular bitte ausgefüllt und unterschrieben per Mail an mr@sportschule.tsv-mainburg.de senden. Die Anmeldung ist erst mit Bestätigung gültig.

>> Download Elterninfo
>> Download Anmeldeformular

Teilnahmegebühr:
5 Tage: 50 Euro pro Kind und Woche zzgl. 35 Euro für Mittagessen
4 Tage: 40 Euro pro Kind und Woche zzgl. 28 Euro für Mittagessen

Dafür bekommt ihr:
Acht Stunden betreutes Spiel, Spaß- und Sportprogramm.
Zwei hochmotivierte Betreuer (männlich/weiblich).
Vollverpflegung (Mittagessen, Getränke, Obst).
Eintritt in das Mainburger Freibad und eine nachhaltige Überraschung.

Das genaue Programm wird rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Mail verschickt.
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Wichtig!
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder begrenzt. Anmeldeschluss ist der 1. August 2022

Sportliche Grüße

Euer Michał

"Bewegte" Ferienbetreuung in den Pfingstferien 2022

Liebe SpoKi Kinder,
Liebe Eltern,

in den Pfingstferien findet kein KiSS-Training nach unserem Stundenplan statt.

Als Alternative organisiert die Sportschule im TSV Mainburg für Kinder im Alter von
6 bis 10 Jahren eine „bewegte“ Ferienbetreuung.


Von Dienstag, 7.6. bis Freitag, 10.6.2022 bieten wir Euch jeweils von 8 bis 12 Uhr (6-7 Jahre) und
von 13 bis 17 Uhr (8-10 Jahre) ein abwechslungsreiches sportliches und kreatives Programm,
das viel Spaß garantiert.

>> Download Elterninfo
>> Download Anmeldeformular

"Bewegte" Ferienbetreuung in den Osterferien 2022

Liebe SpoKi Kinder,
Liebe Eltern,

in den Osterferien findet kein KiSS-Training nach unserem Stundenplan statt.

Als Alternative organisiert die Sportschule im TSV Mainburg für Kinder im Alter von
6 bis 10 Jahren eine „bewegte“ Ferienbetreuung.


Von Montag, 11.4. bis Donnerstag, 16.4.2022 bieten wir Euch jeweils von 8 bis 12 (6-7 Jahre) und
von 13 bis 17 Uhr (8-10 Jahre) ein abwechslungsreiches sportliches und kreatives Programm,
das viel Spaß garantiert.

>> Download Elterninfo
>> Download Anmeldeformular

Ab Dienstag, 11. Januar 2022 geht's weiter...

Liebe Eltern und Kinder,

die Ministerpräsidentenkonferenz hat keine neuen Regelungen ergeben, die uns im Sport betreffen.
Daher haben wir beschlossen, das Training ab Dienstag 11. Januar 2022, wieder in gewohntem Umfang anzubieten.

Der Sportbetrieb im Innenbereich unterliegt weiterhin der 2G Plus Regelung.
Kinder bis zum 6. Geburtstag sowie Schulkinder, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sind von der 2G Plus Testerfordernis ausgenommen.

In der Turnhalle gilt eine vollumfängliche Maskenpflicht (FFP2-Maske). Diese Maskenpflicht gilt auch in Umkleiden oder Toilettenanlagen.
Während der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske (z. B. OP-Maske) tragen.

Darüber hinaus wird sich Michał Rubak, freiwillig regelmäßigen Covid-19 Selbst-/Schnelltests unterziehen, um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit für alle bieten zu können.

Wir werden die weiterhin diffuse Pandemie Situation beobachten und ggf. nachsteuern bzw. auf neue gesetzliche Vorgaben entsprechend zeitnah reagieren.

Danke für Euer Verständnis, Flexibilität und Treue.

TSV-Vorstandschaft
und SpoKi-Leiter Michał Rubak

Sportschule pausiert im Dezember

Liebe Kinder und Eltern,

ein verantwortungsvoller Umgang miteinander zwingt uns, die Sportschule im Dezember zu pausieren.
Es finden bis auf Weiteres keine Trainings statt.


Im Januar bewerten wir die Lage dann neu und informieren Euch über das weitere Vorgehen.

In der trainingsfreien Zeit fallen natürlich keine Sonderbeiträge zur Sportschule an.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.
Bleibt gesund.

TSV-Vorstandschaft
und Leiter Michał Rubak